Förderverein der FFW Ohrum e.V.

Jetzt schon mehr als 40 Mitglieder

Nach mehr als 2 Jahren nach der Gründung des Fördervereins haben wir mittlerweile über 40 Mitglieder.

Neben einer Anzahl von Kameraden, sind aber vorallem Ohrumer dem Förderverein beigetreten, die die Jugendarbeit in der Feuerwehr und die Gemeinschaft der Feuerwehr tatkräftig unterstützen wollen.


Der Förderverein der freiwillige Feuerwehr Ohrum gründet sich in einer Versammlung am 04.07. 2011 in Ohrum.

Auf Initiative von Fördermitgliedern und Kameraden der Feuerwehr Ohrum wurde am 04.07. auf der Gründungsversammlung des Förderverein FFW Ohrum die Gründung vollzogen.

Zu Beginn erläuterte der stellv. Ortsbrandmeister Michael Rechel die Notwendigkeit einen Förderverein zu gründen, da die aktuellen Entwicklungen in der kommunalen Gesetzgebung die Annahme und Bestätigung von Spenden für die FFW sehr kompliziert und aufwendig machen.

Ein Förderverein, der als gemeinnütziger, eingetragener Verein, hier wesentlich unabhängiger agieren kann, würde diese Lücke gut füllen können. Wehren anderer Gemeinden haben diesen Schritt schon vollzogen.

Michael Rechel betonte im Anschluss, dass der Verein darüber hinaus den bisherigen Fördermitgliedern der FFW die Möglichkeit geben würde die FFW neben Spenden auch durch Vereinsaktivitäten zu unterstützen.

Laut der Satzung, die die Initiativgruppe zur Diskussion und Abstimmung stellte, ist der Zweck des Vereins unter Anderem „sämtliche Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr Ohrum im Rahmen des abwehrenden Brandschutzes sowie zur Brandschutzvorbeugung durch Aufklärung hierüber und Brandschutzerziehung zu unterstützen. Hierzu sieht der Förderverein die Beschaffung und zusätzliche Bereitstellung finanzieller Mittel vor.“ Weitere Schwerpunkte sind die Unterstützung der Jugendarbeit, der Mitgliederwerbung, der Öffentlichkeitsarbeit und der Förderung der Kameradschaft innerhalb der FFW Ohrum.

Nachdem Satzung und Beitragsordung diskutiert und beschlossen wurden, folgte die Wahl des Vorstandes und der Kassenprüfer. Zum ersten Vorsitzenden wurde Michael Rechel, zum zweiten Vorsitzenden Thomas van Westen gewählt. Als Schriftführer gehört Hans-Werner Krebs zum Vostand, als Kassenwart Armin Haase. Darüber hinaus gehören Ortsbrandmeister Hans-Jochen Bosse und als Beisitzer Dietmar Bosse zum Vorstand des neuen Vereins.

„Wir hoffen, neben den bisherigen Fördermitgliedern der FFW, möglichst viele Ohrumer überzeugen zu können unseren Verein zu unterstützen und beizutreten“ sagte Michael Rechel nach dem er die Wahl zum ersten Vorsitzenden angenommen hatte.

 
Aktuelles
 

16.01.2016 Jahreshauptversammlung im DGH

Unsere Sponsoren
 

Landschlachterei Neldner

Landschlachterei Neldner

Geschäftsstelle Michael Rechel Öffentliche Versicherung

Geschäftsstelle Michael Rechel
Wetter
 
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Ohrum www.wetter.de
 
Heute waren schon 19 Besucherhier!